Matthias Deutschmann
Kabarett

Matthias Deutschmann

Notwehr für alle

abgesagt

FR 18.12.2020 |  20 Uhr

Mit „Notwehr für alle“ knüpft Matthias Deutschmann an die Höhepunkte seiner nunmehr 40-jährigen Karriere im Bereich des politischen Kabaretts nahtlos an. Das neue Programm führt durch das pandemisch-politische Labyrinth dieser Tage. Gestern ging es noch darum, zusammen mit Greta den Planeten zu retten. Heute müssen wir uns an das Zusammenleben mit einem antikapitalistischen Virus gewöhnen. Es befällt nicht nur die Lunge, sondern auch die Phantasie und setzt Verschwörungstheorien frei. Die Regierenden mutieren zu Dirigierenden. Was tun? Wallenstein hatte seinen Astrologen, Merkel einen Virologen. Alles weitere erfahren Sie mündlich und mit dem gebotenen satirischen Abstand zum um sich greifenden Wahnsinn. Angesagt ist hochaktuelles, politisches Kabarett – und das mit fulminanter musikalischer Unterstützung durch den Pianisten Helmut Lörscher.

FR 18.12.2020 | 20 Uhr | € 29

abgesagt