Ukrainian Classical Ballet
Tanz

Ukrainian Classical Ballet

Schwanensee

© Agenda Productions

Tickets bestellen

SO 11.12.2022 |  20 Uhr

Selten war so viel Drama auf einer Ballettbühne: in „Schwanensee“ werden wir Zeuge, wie ein böser Zauberer junge Frauen in Schwanenkörper bannt. Nur zur Geisterstunde können sie ihre ursprüngliche Gestalt annehmen. Eines Nachts kommt ein Prinz des Weges und verliebt sich in eine der Frauen. Der Zauberer setzt alles daran, dass die beiden nicht zusammenkommen, doch am Ende triumphiert die Liebe über den Hass. Heute ist „Schwanensee“ mit Tschaikowskys ergreifender Musik nicht mehr aus den Theatern der Welt wegzudenken. Die Uraufführung war aber kein Erfolg, erst die St. Petersburger Neufassung mit der virtuosen Choreografie von Petipa und Iwanow brachte den Durchbruch. Auf ihr basiert auch die Version des Ukrainian Classical Ballet. Vor allem die „weissen Akte“ mit den Tänzerinnen im Tutu sind zum Inbegriff des „klassischen“ Balletts geworden und sorgen bei Groß und Klein für Begeisterung.

Musik: P. I. Tschaikowsky
Choreografie: L. Iwanow und M. Petipa

***

Bitte beim Ticketkauf beachten!
Neuer Saalplan ab Saison 2022/23
Kategorie 1: Reihe 3 bis 10

Kategorie 2: Reihe D bis 2 &  13 bis 15
Kategorie 3: Reihe 16 bis 19

SO 11.12.2022 | 20 Uhr | € 56/47/39/12 erm. f. Jugendliche

Tickets bestellen