Alfons
Kabarett

Alfons

Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin? Und gibt es dort genug Parkplätze?

© Guido Werner

Tickets bestellen

DO 20.10.2022 |  20 Uhr

Es sind große Fragen, die Alfons umtreiben: Ist das Ende des Menschen schon in Sicht? Oder leuchtet da Licht am Ende des Tunnels? Und wenn, ist es eine Energiesparlampe? Die Suche nach Antworten führt den Geschichtenerzähler und Puschel-Philosophen von den Anfängen des Menschseins zu den aktuellen Krisen; und zugleich immer wieder zurück in das Haus seiner Kindheit. „Der Deutschen liebster Franzose“ (FAZ) kommt mit einer berührenden, typisch alfonsischen Mélange aus Solo-Theater und Kabarett. Ein Genuss mit anhaltenden Nachwirkungen ist sein siebter Bühnenstreich: Tränen in den Augen, Wärme im Herzen - und Kater in den Lachmuskeln. „Charmant, glaubhaft und mit viel Sympathie für seine Mitmenschen“ schrieb das Hamburger Abendblatt. Auszeichnungen für den Kabarettisten Emmanuel Peterfalvi blieben nicht aus: 2020 der Deutsche Kleinkunstpreis und 2021 das Bundesverdienstkreuz.  

 - Über Korruption und die EUVideo starten

Video: Über Korruption und die EU

DO 20.10.2022 | 20 Uhr | € 29

Tickets bestellen