Gastveranstaltungen

ZEICHEN AN DER SONNE
ZEICHEN AN DER SONNE

Tickets

ZEICHEN AN DER SONNE
TOURNEEPROGRAMM DES „ELSE-KLINK-ENSEMBLES“ STUTTGART

SO 07.04.2013|11 Uhr|€ 39.-/33.-/28.-

Benedikt Zweifel, Künstlerische Leitung

Letztmalig wird das erfolgreiche Programm „Zeichen an der Sonne“ im Theaterhaus Stuttgart und im Burghof Lörrach zu sehen sein. Mit Überblendungen, Durchdringungen und stummen, dramatisch-choreografischen Elementen arbeitend, stellt Zeichen an der Sonne eine eurythmische Gesamtkomposition dar.

„Es werden Zeichen erscheinen an der Sonne, am Mond und in den Sternen; und auf Erden werden die Völker in Bedrängnis geraten und ratlos werden vor dem Heranbrausen des Meeres und seiner Wogen. (...)“ Diese Worte aus dem Lukasevangelium bilden den Auftakt des Programms.

In einer Zeit, in der verstörende Meldungen von Naturkatastrophen und von Menschen verursachte Katastrophen zum Alltag gehören, in der sich auch der einzelne Mensch vor ganz neue Herausforderungen gestellt sieht, scheinen die prophetischen Worte des Lukas sich zu erfüllen. Das Programm „Zeichen an der Sonne“ fokussiert dieses Hereingestellt-Sein des Menschen in eine Zeit, die aufrüttelt und in der vergangene Antworten keine Lösungen mehr darstellen sondern neue, geistige Wege – Wege aus der Mitte des Menschen heraus – gefunden werden müssen.

Das dramatische Geschehen an der Schwelle sowie eine Hinführung zum Geistigen können beispielhaft erfahren werden in Dichtungen von Sachs, Celan, Jiménez, Beuys, Porteous und Musiken von Beethoven, Bach und dem georgischen Komponisten Sulchan Nassidse.

Musik: Jade Ensemble Stuttgart, Nune Arakelyan (Klavier)

Rezitation: Sabine Eberleh, Martin Goldberg

Veranstalter: Verein zur Förderung der Eurythmie

Download 2017

Burghof Übersicht 04-05/2017

Download

Burghof Magazin 04-05/2017

Download