SPARK

SO 08.02.2015 |  20 Uhr

Konzerte

SPARK

WILD TERRITORIES

Tickets bestellen

Alte Musik einer jungen Generation vermitteln – dafür greifen sie zu ungewöhnlichen Rezepten: Das mit einem ECHO gekrönte Quintett Spark verpasst der Klassik einen frechen Sex-Appeal mit Beats und Grooves aus Rock, Jazz und World. Für ihre aktuelle Show „Wild Territories“ konfrontieren sie auf Blockflöten, Geige, Cello und Piano Barock- und Romantik-Stücke von Vivaldi, Telemann, Chopin und Schumann mit Neuschöpfungen von aktuellen US-Komponisten wie Kenji Bunch und Pop-Hymnen einer Beyoncé. Funky Rhythmen, Erzählungen aus dem Dschungel und von Wikingern, Ausflüge in den Cyberspace und zu Alphatieren ergeben eine turbulente Revue zwischen den Epochen. „Cooler lassen sich Krach und Kantilenen nicht verbinden.“ (Der Tagesspiegel)


Besetzung: Daniel Koschitzki & Andrea Ritter, Blockflöte | Stefan Glaus, Violine / Viola | Victor Plumettaz, Violoncello | Mischa Cheung, Klavier

Programm „Wild Territories“:

Chiel Meijering (*1954) When The Cock Crowed His Warning (2007) | Kamran Ince (*1960) Songs In Other Words (2014), Folk Song, Restless, Obsession, Venezian Gondola Song, Agitation, Lost Happiness, Dance of Rebels | Benoit Tranquille Berbiguier Étude No. 9, Allegro (1782-1838) (aus: 18 exercices pour la flûte traversière) | G.Ph. Telemann (1681-1767) Concerto e-Moll, TWV 52:e1, Presto | Johannes Motschmann (*1978) Encore (2014)

*****
Chiel Meijering (*1954) Beyoncé (2012) | Péter Pejtsik (*1968) Stonehenge (2002) | Chiel Meijering (*1954) Silver Falls In The Heart Of The Forest (2010) | Fazil Say (*1970) Black Earth (2003) | Kenji Bunch (*1973) Alpha Dog (2011), Lively, Moderate, Interlude-Fast |
Chiel Meijering (*1954) Candybox (2009/2013) [Änderungen vorbehalten]

Alte Musik einer jungen Generation vermitteln – dafür greifen sie zu ungewöhnlichen Rezepten: Das mit einem ECHO gekrönte Quintett Spark verpasst der Klassik einen frechen Sex-Appeal mit Beats und Grooves aus Rock, Jazz und World. Für ihre aktuelle Show „Wild

© Stephanie Schweigert
Spark - Spark - Die Klassische Band (Trailer)Video starten

Video: Spark - Die Klassische Band (Trailer)

Spark - Michael Nyman: An Eye for Optical TheoryVideo starten

Video: Michael Nyman: An Eye for Optical Theory

SO 08.02.2015 | 20 Uhr | € 29.-; Freie Platzwahl

Tickets bestellen