SPARK – DIE KLASSISCHE BAND

SA 13.10.2012 |  20 Uhr

Konzerte

SPARK – DIE KLASSISCHE BAND

FOLK TUNES. SOUNDS LIKE HOME

vorbei

Spark präsentiert seinem Publikum eine ganz eigene, verwegene Volksmusik. Virtuos verwebt das Ensemble traditionelle Lieder und Tänze mit klassischer Musik, Avantgarde, Minimal Music und Art-Pop. Mit einem Ohr für das Ungewöhnliche und Ungehörte zeigt Spark, wie spannend Musik klingt, die sich den klassischen Wurzeln verpflichtet fühlt und gleichzeitig der Innovation verschrieben hat. Gemeinsam erspüren die fünf musikalischen Pioniere den Zauber europäischer Volksweisen und holen diese zeitlosen Melodien mitten ins 21. Jahrhundert. Alte deutsche Balladen, Evergreens von den britischen Inseln, feurige Balkanrhythmen, skandinavische Mystik, Alpencharme, russische Seele, mediterrane Lebensfreude und ein Hauch von bayerischer Blasmusik verschmelzen zu einem einzigartigen Konzerterlebnis, das Grenzen sprengt und ein gemeinsames Europa feiert. „Eine hochkarätige Band.“ (Die Welt)

Im Rahmen dieses Konzertes findet am Vormittag ein Workshop für Lörracher Schülerinnen und Schüler statt. Nähere Informationen erhalten Sie in Kürze hier auf dieser Seite oder im Kartenhaus des Burghofs Lörrach.

Besetzung: Daniel Koschitzki, Blockflöte | Andrea Ritter, Blockflöte | Stefan Glaus, Violine/Viola | Victor Plumettaz, Violoncello | Mischa Cheung, Klavier

Präsentiert von: Badische Zeitung

Spark präsentiert seinem Publikum eine ganz eigene, verwegene Volksmusik. Virtuos verwebt das Ensemble traditionelle Lieder und Tänze mit klassischer Musik, Avantgarde, Minimal Music und Art-Pop. Mit einem Ohr für das Ungewöhnliche und Ungehörte zeigt Spark, wie spannend Musik klingt

SA 13.10.2012 | 20 Uhr | € 36.-/31.-/27.-

vorbei