Gastveranstaltungen

SIO (UND JUDAS DER VERRÄTER)

Sio

Tickets

SIO (UND JUDAS DER VERRÄTER)

FR 11.11.2016|20 Uhr|€ 39.- / € 33.- / € 28.-

Die beiden Hauptwerke des Programms sind „Judas der Verräter“ (mit Texten von Thornton Wilder, Christian Morgenstern, aus dem Johannesevangelium und Albert Steffen) und „SIO“ (der Lufthauch) von Gija Kantscheli.

In der heutigen Weltlage hat das Thema des Verrats eine existentielle Aktualität gewonnen. Wir werden täglich zum Verräter an unserer Umwelt, an unseren Mitmenschen, an unseren Idealen. Im Grunde genommen lebt ein Judas in jedem von uns.

„SIO“ ist das Werk des 1935 in Georgien geboren Komponisten Gija Kantscheli für Klavier, Schlagzeug und Streicher. Der Kontrast zwischen dem Streicherklang und dem Schlagzeug mit dem verbindenden Klavier, der Kontrast mit dem einfachen feinen Melos um dem starken Cluster, der ständige Wechsel in immer neue musikalische Räume, führt den Zuschauer in eine Welt der Übergänge eine Welt, die den Judas in uns überwinden und heilen kann.

 

Programm

Johann Sebastian Bach, Violinkonzert E-Dur
I. Allegro
II. Adagio
III. Allegro Assai

___________

Judas der Verräter mit Texten von Thornton Wilder, Christian Morgenstern, aus dem Johannesevangelium, Albert Steffen

Ludwig van Beethoven, Klavierkonzert G-Dur
II. Andante con moto

Pause

Humoristischer Teil

__________

Gija Kantscheli „SIO“ für Streicher, Klavier und Schlagzeug
Künstlerische Leitung: Benedikt Zweifel | Eurythmie: Else Klink Ensemble Stuttgart | Sprecher: Ursula Ostermai | Rüdiger Fischer-Dorp | Musik: Jade Ensemble Stuttgart | Dirigent: Oliver Hasenzahl | Klavier: Nune Arakelian | Solovioline: Hanlin Liang | Licht: Peter Jackson


Veranstalter: Verein zur Förderung der Eurythmie e. V.