Konzerte

SHANTEL & BUCOVINA   CLUB ORKESTAR
SHANTEL & BUCOVINA   CLUB ORKESTAR
SHANTEL & BUCOVINA   CLUB ORKESTAR

abgesagt

SHANTEL & BUCOVINA CLUB ORKESTAR
VIVA DIASPORA TOUR 2014

FR 21.11.2014|20 Uhr|€ 25.-; Stehplatz

Das Wort Diaspora kommt aus dem Griechischen und bedeutet Verstreutheit. Ein Begriff, der oft auf geopolitische Verwerfungen verweist, auf Menschen, die aus ethnischen, politischen oder religiösen Gründen ihre Heimat verlassen müssen. Dabei entfesselt das Leben in der Diaspora auch kreative Prozesse: Du musst in der Fremde ein Leben neu erfinden und gestalten. Mit dem Hochruf Viva Diaspora bekennt sich Shantel zu seinen Wurzeln und schließt dabei alle ein, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben.

Über 10 Jahre jagt Shantel permanent durch die Welt, rockt mit seinem Bucovina Club Orkestar die größten Festivals, die angesagtesten Underground-Clubs genauso wie prestigeträchtige Theater und Opernhäuser. Zuletzt führte eine Reise Shantel nach Athen. Hier entdeckte er inmitten einer alle Menschen und Werte bedrohenden Finanzkrise eine neue Generation von Musikern und Produzenten, die sich vom alten System schon längst verabschiedet und für die Vetternwirtschaft der alten „Großkünstler“ nur noch Spott und Verachtung übrig haben. Wie im Frankfurter Bucovina-Club-Sound verbinden sich analoge und digitale, traditionelle und avantgardistische Klänge. 

Rembetiko, dieser verfemte Blues der griechischen Underdogs und Bonvivants inspirierte Shantel schon immer. Obwohl der Rembetiko von Regierungen verboten, seine Interpreten ins Gefängnis geworfen wurden, hat er gerade auch als Sound des Protestes gegen die griechische Militärdiktatur überlebt! Im Athener Studio versammelte Shantel neben Areti Ketime, die mit ihrer mythischen, ätherischen Stimme als junge Sängerin die Olympischen Spiele von Athen eröffnete, 25 weitere Musiker, die alle wichtigen griechischen traditionellen Instrumente spielen. Das titelgebende Stück der „East West“-EP geht mit seinem byzantinisch-orientalischen Sound an die Wurzeln griechischer Musik und bleibt dabei immer tanzbar. Mit flirrender Leichtigkeit gelingt es Shantel, genau 100 Jahre nach dem Beginn der „Kleinasiatischen Katastrophe“ eine Brücke zwischen Griechenland, der Türkei und dem Rest Europas zu bauen. Beide Künstler traten im September bei einem riesigen Open-Air-Protest-Konzert in Athen auf, produzierten ein Video, das am 13.02.2015 in einem Athener Kino seine Premiere feiern wird. Shantel‘s griechischer Großvater wäre stolz auf ihn, wenn er das noch erleben könnte!

Die EP „EastWest“ erscheint im Februar 2015, das Album Viva Diaspora, begleitet von einem opulenten Buch, im Oktober 2015.

Video

Shantel - Letkis - A Touch Of Beauty

Letkis - A Touch Of Beauty - 03:23 min

Download 2017

Burghof Übersicht 04-05/2017

Download

Burghof Magazin 04-05/2017

Download