Gastveranstaltungen

OBERRHEIN. MUSIKFREUNDE WEIHNACHTSKONZERT 2012

Tickets

OBERRHEIN. MUSIKFREUNDE WEIHNACHTSKONZERT 2012

SO 16.12.2012|17 Uhr|ab € 16.-

Mit seinem neuen Dirigenten Stephan Malluschke, der im Frühjahr diesen Jahres den Taktstock übernommen hat, ist das Orchester Oberrheinische Musikfreunde in seinem traditionellen Weihnachtskonzert zu sehen und zu hören.

Als fulminanter Auftakt erklingt die Ouvertüre zu Gioachino Rossinis „Italienerin in Algier“. Mit der subtilen Instrumentierung während der Einleitung, der spritzigen Virtuosität im Mittelteil und dem typischen Orchestercrescendo zeigt sich Rossinis absolute Meisterschaft und Gespür für grosse italienische Oper.

Den Pianisten Wolfram Lorenzen verbindet eine langjährige Zusammenarbeit mit dem Orchester. Zum diesjährigen Weihnachtskonzert übernimmt er den Solopart in Ludwig van Beethovens 3. Klavierkonzert c-Moll op. 37.

Dieses Klavierkonzert, das in den Jahren 1802/1803 entstanden ist, zeichnet sich vor allem durch seine Grösse, Kraft und Phantasie aus. Für den damaligen Hörer vielleicht noch eine musikalische Überforderung, für uns heute ist es eine Offenbarung.

Als drittes und letztes Werk in diesem Weihnachtskonzert ist Joseph Haydns Sinfonie Nr. 96 in D-Dur zu hören, die den Zusatz „The Miracle“ erhielt. Auch wenn dieser Beiname nicht von Haydn selbst stammt, so gibt dieses „Wunder“ zwei wesentliche Merkmale wider: die gekonnte motivische Verzahnung der vier Sätze sowie die musikalische Umsetzung von Humor.

Das Orchester spielt im Rahmen der Weihnachtsaktion „Leser helfen notleidenden Menschen“ der Zeitung „Die Oberbadische“.

Veranstalter: Orchester Oberrheinische Musikfreunde Lörrach e.V.

Download 2017

Burghof Übersicht 03/2017

Download

Burghof Magazin 03/2017

Download