Gastveranstaltungen

NORWEGEN PER HURTIGRUTE
NORWEGEN PER HURTIGRUTE

NORWEGEN PER HURTIGRUTE
LIVE-DIA-MULTIVISION VON KLAUS-PETER KAPPEST

MO 05.01.2015|20 Uhr|€ 14.-/12.- erm. | € 16.- (AK)

Sie ist legendär, die traditionelle Postschifflinie, denn sie führt durch traumhafte Landschaften. Die Hurtigrute steuert als öffentliches Verkehrsmittel bei jedem Wetter alle wichtigen Hafenstädte an der norwegischen Küste an. Jeden Tag verlässt ein Schiff den Hafen von Bergen, der Hauptstadt des Fjordlandes. Nach 5 Tagen erreicht die Hurtigrute dann Kirkenes an der Eismeerküste kurz vor der russischen Grenze. Dazwischen liegt eine phantastische Welt aus Bergen, Gletschern, Fjorden, kleinen Fischerdörfern und einer See voller Überraschungen.

Authentischer als von der Seeseite kann man Norwegen, das Land der Fischer und Seeleute, seine Menschen und seine Natur nicht kennenlernen.

 

Portrait des Referenten: Unbearbeitete Originalbilder in der Projektion – stimmungsvoll, emotional und farbintensiv – bilden die Grundlage der Leicavisionen von Klaus-Peter Kappest. Der freischaffende Fotodesigner stammt aus dem Rothaargebirge im Süden Westfalens. Seine große Liebe gehört aber schon seit vielen Jahren auch dem Norden Europas. Seit über 20 Jahren ist er jährlich mehrere Monate in Norwegen, Schweden und Finnland unterwegs. Thematisch konzentriert er sich ganz auf diese Länder und auf seine Heimat im Herzen Deutschlands. Ein besonders starker emotionaler Bezug zu Land und Menschen macht es möglich, dass er überdurchschnittlich fundiert darüber berichten kann.

Tickets sind für € 16.- an der Abendkasse, sowie im Vorverkauf für € 14.-/12.- erm. erhältlich bei der BZ, Sport Greinwald und im Kartenhaus des Burghofs Lörrach.

 
Veranstalter: Martin Schulte-Kellinghaus

Download 2017

Burghof Übersicht 04-05/2017

Download

Burghof Magazin 04-05/2017

Download