Sparkassen-Konzerte Klassik

NILS MöNKEMEYER | SABINE ERDMANN |   ANDREAS AREND | KLAUS-DIETER BRANDT

Nils Mönkemeyer

NILS MöNKEMEYER | SABINE ERDMANN |   ANDREAS AREND | KLAUS-DIETER BRANDT

Sabine Erdmann

NILS MöNKEMEYER | SABINE ERDMANN |   ANDREAS AREND | KLAUS-DIETER BRANDT

Andreas Arend

NILS MöNKEMEYER | SABINE ERDMANN |   ANDREAS AREND | KLAUS-DIETER BRANDT

Klaus-Dieter Brandt

Tickets

NILS MöNKEMEYER | SABINE ERDMANN | ANDREAS AREND | KLAUS-DIETER BRANDT
SPANISCHE BAROCKMUSIK

SO 16.11.2014|18 Uhr|€ 38.-/33.-/28.-/9.- erm. f. Jugendliche

Nils Mönkemeyer, Viola | Sabine Erdmann, Cembalo | Andreas Arend, Theorbe | Klaus-Dieter Brandt, Violoncello

Das Klassik-Magazin Rondo nannte ihn das „erste deutsche Bratschenwunder“. Andere sprechen von ihm als „Popstar seiner Zunft“. Nils Mönkemeyer verhalf der Bratsche zu enormer Popularität und zählt mittlerweile zu den besten Bratschisten seiner Generation. Er ist nicht nur ständiger Gast in den großen Konzertsälen der Welt und begeisterte bereits im Burghof, sondern lehrt auch als Professor für Bratsche an der Hochschule für Musik und Theater München. Im perfekten Zusammenspiel mit Sabine Erdmann am Cembalo, Klaus-Dieter Brandt am Violoncello und Andreas Arend an der Theorbe widmet sich Nils Mönkemeyer der spanischen Barockmusik. Diese nimmt eine in Europa einzigartige Stellung ein. Während in Frankreich, Italien und Deutschland Kunstmusik und die volkstümliche Musik mehr und mehr getrennt wurden, fanden die Spanier zu einer ganz eigenen Mischung aus mitreißenden Rhythmen und Tänzen und dem galanten Stil. Auf dem Programm stehen Werke u. a. von Gaetano Brunetti, in Madrid als der „spanische Mozart“ gefeiert, Santiago de Murcia, Luigi Boccherini und Arcangelo Corelli. Corellis „La Follia“ gehört zu den „Evergreens“ der spanischen Barockmusik.

Programm: „Spanische Barockmusik“
Anonymus: Jacarás | G. Brunetti: Sonate D-Dur  | Padre A. Soler: Fandango d-moll | L. Boccherini: Musica Notturna delle Strade di Madrid op. 30 n. 6 (G. 324) | S. de Murcia: Grabe, Canarios | A. Corelli: Sonate op. 5,12 „La Follia“ d-moll

Konzereinführung: 45 min vor Veranstaltungsbeginn

 

Download Abendprogramm

 

Präsentiert von: Sparkasse Lörrach-Rheinfelden

Download 2017

Burghof Übersicht 03/2017

Download

Burghof Magazin 03/2017

Download