NACHT DER KLäNGE

SA 08.12.2012 |  18:15 Uhr

Gastveranstaltungen

NACHT DER KLäNGE

vorbei

Auch in diesem Jahr öffnet der Burghof Lörrach seine Tore für die Benefizveranstaltung „Nacht der Klänge“. Die Städtische Musikschule Lörrach und deren Kooperationspartner haben es wieder geschafft, mehr als 250 Musiker für die gute Sache zu gewinnen.

Die musikalischen Darbietungen werden an verschiedenen Schauplätzen im Burghof präsentiert. Zum ersten Schauplatz wird der Kammermusiksaal. Dort eröffnet ein Querflöten- und Gitarrenensemble die Veranstaltung. Im Anschluss tritt das Klarinettenensembles „Klarinetwork“ und das Streichensemble „Saitenzauber“ auf.

Danach ist der große Saal Schauplatz eines abwechslungsreichen Programms. Neben verschiedenen Duetten und Ensembles werden unter anderem die Kinder der Musikalischen Früherziehung, das Projektensemble „Ensemble Recordare“, das Vokalensemble mit der Big Band und unsere Gäste, ein Harfenensemble aus Weil am Rhein, den Saal zur Begeisterung bringen.

Dritter und letzter Schauplatz ist das Foyer. In der Pause sowie zum Abschluss der Benefizveranstaltung werden unterschiedlichste Musikstile und Formationen den gelungenen Abend abrunden.

Die Zuhörer erwartet ein abwechslungsreiches Programm im Sinne der Guten Sache. Die Erlöse aus der Veranstaltung gehen zu Gunsten der Hilfsaktion „Hilfe zum Helfen“ der Badischen Zeitung.

Eine Kooperationsveranstaltung von: Städtische Musikschule Lörrach, Förderverein Musikschule Lörrach e. V., Stadt Lörrach, Badische Zeitung, Burghof Lörrach und Volksbank Dreiländereck

Auch in diesem Jahr öffnet der Burghof Lörrach seine Tore für die Benefizveranstaltung „Nacht der Klänge“. Die Städtische Musikschule Lörrach und deren Kooperationspartner haben es wieder geschafft, mehr als 250 Musiker für die gute Sache zu gewinnen.

SA 08.12.2012 | 18:15 Uhr | € 15.-/9.-

vorbei