Murat Coskun mit FisFüz & Misafir

SO 12.11.2017 |  20 Uhr

Konzerte

Murat Coskun mit FisFüz & Misafir

Heimat aus Tönen

Tickets bestellen

Mit seinen interkulturellen Projekten, allen voran dem Rahmentrommel-Festival Tamburi Mundi, ist der Freiburger Perkussionist Murat Coskun international ein Begriff geworden. Nun hat er eine ganz neue Begegnung auf die Beine gestellt, bei der sich zwei Trios unter dem Motto „Heimat aus Tönen“ gegenüberstehen.

Auf der einen Seite steht Coskuns Stammformation FisFüz: Mit seinen Bandkollegen Annette Maye und Gürkan Balkan feiert er gerade das zwanzigjährige Bestehen dieses einzigartigen Ensembles, das in seinen Eigenkompositionen Oriental Jazz, Farben vom Bosporus bis Andalusien, von Korea bis Persien kammermusikalisch mit Klassik und Barock verwebt. Die Gäste von Misafir sind dem Burghof-Publikum schon von der Veranstaltung „Begegnungen. Heimatlos – Heimat finden“ vertraut: Mit dem syrischen Oudspieler Samir Mansour und seinem türkischen Landsmann Muhittin Kemal Temel an der Zither Kanun, gibt Coskun hier einen spannenden Einblick in die hochvirtuose orientalische Klangkunst, wie sie auch an der Popakademie Mannheim neuerdings gelehrt wird.


Mit: FisFüz – Annette Maye (Klarinette); Gürkan Balkan (Oud, Gesang); Murat Coskun (Rahmentrommel, Perkussion, Gesang) | Misafir – Samir Mansour (Oud, Gesang); Muhittin Kemal Temel (Kanun, Gesang); Murat Coskun (Rahmentrommel, Perkussion, Gesang)

Samir Mansour / Murat Coskun © Ellen Schmauss

Samir Mansour / Murat Coskun

Muhittin Kemal Temel © Ellen Schmauss

Muhittin Kemal Temel

SO 12.11.2017 | 20 Uhr | € 25; freie Platzwahl

Tickets bestellen