Show · Theater · Literatur

MR & MRS DREAM
MR & MRS DREAM
MR & MRS DREAM

abgesagt

MR & MRS DREAM
VON MARIE-CLAUDE PIETRAGALLA UND JULIEN DEROUAULT

DO 10.12.2015|20 Uhr|€ 44.-/39.-/34.-/12.- erm. f. Jugendliche

*** Hinweis: Die Veranstaltung ist leider aufgrund kurzfristiger produktionsbezogener Probleme abgesagt worden. Die bereits erworbenen Tickets können an der Vorverkaufsstelle, wo sie gekauft wurden, zurückgegeben werden. ***

 

Mr & Mrs Dream ist ein phantastisches Stück des besonders in Frankreich als Stars verehrten Tänzer- und Choreographen-Paares Marie-Claude Pietragalla und Julien Derouault nach Schriften von Eugene Ionesco. Der Dramatiker gilt als der Meister des „Theaters des Absurden“. Sein Universum ist verschroben, bizarr und sehr phantasievoll. Wegen ihrer verschachtelten, surrealen Weitläufigkeit gilt es als fast unmöglich, Ionescos Stücke mit konventionellen Mitteln des Theaters für die Bühne zu adaptieren. Mithilfe der auf 3D-Virtual-Reality-Technik spezialisierten Firma Dassault Systemes fand das Künstlerduo einen Weg, um einen traumgleichen, dreidimensionalen Hintergrund zu gestalten, in dem die Tänzer spielen und mit dem sie interagieren können. Die Show folgt den beiden Hauptcharakteren auf ihrer Reise durch verschiedene Dramen Ionescos. Jedes dieser Stücke wird in einer Vielzahl von Tanzstilen dargestellt und ergänzt durch die virtuelle Kulisse. Sie reicht vom klaustrophobischen „zu Hause“ bis zu atemberaubenden Gebirgslandschaften, die sich durch die Jahreszeiten bewegen. Ein Tagtraum, in dem Tanz, Realität und Illusion aufeinandertreffen. Dies alles wird bereichert durch die Partitur Laurent Garniers.

Video

Mr & Mrs Dream - Trailer

Trailer - 02:19 min

Download 2017

Burghof Übersicht 04-05/2017

Download

Burghof Magazin 04-05/2017

Download