Sparkassen-Konzerte Klassik

LA FOLIA   BAROCKORCHESTER
LA FOLIA   BAROCKORCHESTER

Filippo Mineccia

LA FOLIA   BAROCKORCHESTER

Robin Peter Müller

Tickets

LA FOLIA BAROCKORCHESTER
WERKE VON BACH, CALDARA, VINCI, VIVALDI U.A.

FR 11.04.2014|20 Uhr|€ 41.-/36.-/31.-/9.- erm. f. Jugendliche

Filippo Mineccia, Countertenor | Robin Peter Müller, Violine und Leitung

Im März 2012 waren La Folia zum ersten Mal im Burghof zu erleben und dieses Konzert ist in lebhafter Erinnerung geblieben. Schon damals zeigten die Musiker eine Vorliebe für ungewöhnliche Solisten: Sie widmeten ihr Programm der Blockflötistin Dorothee Oberlinger und ernteten pure Begeisterung. Nun ist es mit Filippo Mineccia ein junger Florentiner Countertenor, der im reinen Barockprogramm zu erleben sein wird. In der Osnabrücker Zeitung wurde er als „eine Wucht“ bezeichnet und ihm attestiert, wie kaum ein Zweiter alte Musik an ein modernes Publikum bringen zu können. Ob rasante Koloraturen oder zarter Schmelz: „Mineccia hat in seiner fülligen Stimme ein sinnlich-loderndes Element: die italienische Ausprägung des Countertenors“.

Programm: J. S. Bach: Auszüge aus Cantata BWV 54; Cantata BWV 21 „Ich hatte viel Bekümmernis“; Matthäus Passion BWV 244; Osteroratorium BWV 249 | A. Caldara: Auszüge aus Passione di Gesù Cristo nostro Signore; Oratorium „Maddalena ai piedi di Cristo“ | L. Vinci: Auszüge aus dem Oratorium „Maria Dolorata” | A. Vivaldi: Sonata Al santo sepolcro | F. Feo: Auszüge aus dem Oratorium „San Francesco di Sales” | M. Bisso: Auszüge aus dem Oratorium „San Atanasio“

Konzerteinführung 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.


Präsentiert von: Sparkasse Lörrach-Rheinfelden
 

Download 2017

Burghof Übersicht 03/2017

Download

Burghof Magazin 03/2017

Download