KüNSTLERGESPRäCH „DER STANDHAFTE ZINNSOLDAT“

DI 28.03.2017 |  11 Uhr

Kinderszene Junger Burghof

KüNSTLERGESPRäCH „DER STANDHAFTE ZINNSOLDAT“

FüR SCHULKLASSEN

Vorverkauf in Kürze

Kaum zu glauben! Der alt gewordene Dichter Hans Christian Andersen lädt das Publikum unter seine Bettdecke ein, um ihm sein Märchen vom standhaften Zinnsoldaten zu erzählen. Märchenhaft verwandelt sich die Bühne, furiose Schauspielkunst und magische Schatten lassen ausnahmslos alle Zuschauer zu Gestalten des Märchens werden, wenn sie mit dem Zinnsoldaten im Papierboot durch den Rinnstein wirbeln, ins tosende Meer, in den Bauch des Fisches – bis in die lodernden Flammen des Kaminfeuers oder der Liebe zur Balletttänzerin, die wie der Zinnsoldat auf einem Bein zu leben scheint...

Schulklassen haben die Möglichkeit,  im Anschluss an die Aufführung um 11 Uhr  den Künstler Stefan Wey zu einem persönlichen Künstlergespräch zu treffen.

Stefan Wey stellt sich allen Fragen der Kinder: Ob diese Näheres über das Stück, die Technik oder sein Leben und seine Laufbahn als Künstler wissen möchten …

Es wird empfohlen, einige Fragen mit den Kindern im Unterricht vorzubereiten.

 

Anmeldungen bis 4. März bei Frau Koska: s.koska@burghof.com bzw. Tel.  0049-(0)7621-94089-88

Schulklassen haben die Möglichkeit,  im Anschluss an die Aufführung um 11 Uhr  den Künstler Stefan Wey zu einem persönlichen Künstlergespräch zu treffen. Stefan Wey stellt sich allen Fragen der Kinder: Ob diese Näheres über das Stück, die Technik oder sein Leben und seine Laufbahn als Künstler wissen möchten …

DI 28.03.2017 | 11 Uhr | Kostenfrei; Mit Anmeldung

Vorverkauf in Kürze