Jon Lehrer Dance Company
Tanz

Jon Lehrer Dance Company

Bernstein Celebration

 

SA 15.01.2022 |  20 Uhr

Choreografie: Jon Lehrer; Musik: Leonard Bernstein

Leonard Bernstein gehört als Komponist und Dirigent, Pianist und Musikvermittler zu den berühmtesten Musikerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Zum 30. Todestag des weltumarmenden Musikgenies und Humanisten bringt Jon Lehrer eine Tanzhommage in den Burghof. Mit einer Mischung aus Modern und Jazz Dance nähert sich die Choreografie auf stilübergreifende Weise der ebenso bunten Musik Bernsteins, die keine Grenzen kennt. Jazz und Moderne, jüdische Traditionen und Broadway verschmelzen in Bernsteins Musiksprache auf untrennbare Weise. Dass seine Musik nicht nur in den Balletten, sondern auch in Erfolgsstücken wie der „West Side Story“ tänzerisch angelegt ist, prädestiniert sie natürlich für eine Choreografie. Jon Lehrer erkundet mit seiner Compagnie auf ganz eigene, sehr unterhaltsame Art und Weise die Tanzbarkeit und dynamischen Dimensionen der Musik von Bernstein. Er spiegelt die musikalische Vorlage mit seiner typisch athletischen Tanzsprache und einer organischen, menschlichen, oft augenzwinkernd-witzigen Choreografie.

Einführung 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt und es gibt keine Einlassgarantie.

Jon Lehrer Dance Company © Keisha Stevens

Jon Lehrer Dance Company

SA 15.01.2022 | 20 Uhr | € 52/47/42/12 erm. f. Jugendliche