INCOGNITO

MI 12.11.2014 |  20 Uhr

Konzerte

INCOGNITO

SURREAL

Tickets bestellen

Sie sind seit über 30 Jahren die Schaltzentrale für britischen Acid Jazz und Funk: Das Kollektiv um Gitarrist Jean-Paul „Bluey“ Maunick besitzt Legendenstatus und ist zugleich auch im 21. Jahrhundert noch stetiger Ideenlieferant für alle Bands, die auch nur im entferntesten mit gutem Groove-Geschmack zu tun haben. Incognito – das heißt eine kochend funkige Basis, darüber hitzige Bläsersätze und eine Gesangsabteilung voll souliger Brillanz. In den Burghof kommen die Briten mit dem Programm aus ihrem sonnigen, sage und schreibe vierundzwanzigsten Album „Surreal“ und bringen mit Vanessa Hayes, Maysa Leak und Natalia Williams sowie dem deutschen Sänger Mo Brandis gleich vier Vokalisten mit ganz unterschiedlichem Kolorit mit.   

 

Besetzung: Jean-Paul ‘Bluey’ Maunick, Bandleader, Gitarre | Tony Momrelle, Katie Leone, Vanessa Haynes, Gesang | Matt Cooper, MD, Keyboard | Francis Hylton, Bass | Francesco Mendolia, Drums | João Caetano, Percussions | Sid Gauld, Trompete | Nigel Hitchcock, Saxophone | Alistair White, Trombone

Sie sind seit über 30 Jahren die Schaltzentrale für britischen Acid Jazz und Funk: Das Kollektiv um Gitarrist Jean-Paul „Bluey“ Maunick besitzt Legendenstatus und ist zugleich auch im 21. Jahrhundert noch stetiger Ideenlieferant für alle Bands, die auch nur im entferntesten mit gutem Groove-Geschmack zu tun haben. Incognito – das heißt eine

MI 12.11.2014 | 20 Uhr | € 34.-; Stehplatz

Tickets bestellen