GILLES VONSATTEL

FR 22.02.2013 |  20 Uhr

Sparkassen-Konzerte Klassik

GILLES VONSATTEL

KLAVIER-WERKE VON POULENC, DEBUSSY, RAVEL U.A.

Tickets bestellen

„Seine außergewöhnliche Fähigkeit, dem Klavier sphärisch-schwebende Klangfarben zu entlocken, verschaffte dem Amerikanisch-Schweizerischen Pianisten Gilles Vonsattel nicht nur einen internationalen Fankreis und einige erste Preise bei wichtigen Wettbewerben, sondern prädestiniert ihn auch wie kaum einen anderen für das französische Programm, das er im Burghof spielen wird. Die Mechanik des Klaviers – nämlich das Hämmer auf Seiten „schlagen“ – scheint bei seinen Ravel- und Debussy-Interpretationen außer Kraft gesetzt. Wie genau er diese Klangmagie erzeugt, bleibt sein Geheimnis – genau wie die beeindruckende Technik, die bei so extrem anspruchsvollen Werken wie Debussys „Images“ und Ravels „Gaspard de la Nuit“ zum Tragen kommt. Ein unbedingt empfehlenswertes Konzert!

Programm: F. Poulenc: „Les Soirées de Nazelles“, C. Debussy: Auszüge aus „Images, I et II“, M. Ravel: Sonatine, A. Honegger: „Hommage à Ravel“, M. Ravel: „Gaspard de la Nuit“

Konzerteinführung jeweils 45 min vor Konzertbeginn im Burghof.

Das Audiobeispiel wurde freundlicherweise bereitgestellt von Honens International Piano Competition.

Präsentiert von: Sparkasse Lörrach-Rheinfelden

„Seine außergewöhnliche Fähigkeit, dem Klavier sphärisch-schwebende Klangfarben zu entlocken, verschaffte dem Amerikanisch-Schweizerischen Pianisten Gilles Vonsattel nicht nur einen internationalen Fankreis und einige erste Preise bei wichtigen Wettbewerben, sondern prädestiniert ihn auch wie kaum einen anderen

FR 22.02.2013 | 20 Uhr | € 29.-/24.-/19.-/9.- erm. f. Jugendl.

Tickets bestellen

Präsentiert von: Sparkasse Lörrach-Rheinfelden