Kabarett

GERD DUDENHöFFER

Tickets

GERD DUDENHöFFER
VITA. CHRONIK EINES STILLSTANDES

SA 05.12.2015|20 Uhr|€ 30.-/25.-/20.-

Seit Frühjahr 2015 ist Gerd Dudenhöffer mit seinem neuen Heinz Becker Programm „Vita. Chronik eines Stillstandes“ unterwegs. Ein Titel, der alles oder nichts verspricht. Eines jedoch mit Sicherheit: dichte 120 Minuten Ein-Mann-Theater in Spannung und Spaß durch das Spiel mit dem Widerspruch in sich. Ein Phänomen, das der Kabarettist seit 35 Jahren mit seiner Kunstfigur Heinz Becker kultiviert. Er schuf diesen Typus eines Kleinbürgers, der in beredter Unwissenheit grotesk authentisch, abstoßend und anziehend zugleich wirkt. Schwätzend seziert er Episoden seines Alltags und zieht abstruseste Vergleiche zum Weltgeschehen; das Publikum dabei ins Vertrauen ziehend, köstlich amüsierend und dann unvermittelt in peinliche Beklemmung stürzend. Reißen doch die gezielt überspitzten Statements an die gefährlichen Abgründe einer Spießerseele. Dudenhöffers Kunst schafft zwischen angenehmer Warmdusche und spontanem Kaltwasserguss, zwischen Nähe und Distanz, zwischen Borniertheit und Zeitgeschehen eine Einheit. Für sein Lebenswerk erhält er den Ehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz zum Deutschen Kleinkunstpreis 2015.

 

Alle Veranstaltungen der Reihe „Kabarett“ werden klimaneutral durchgeführt.

Präsentiert von: NaturEnergie

Video

Gerd Dudenhöffer - Deutscher Kleinkunstpreis 2015

Deutscher Kleinkunstpreis 2015 - 10:06 min