Kinderszene

FRIDA FLIEGT   AUS DEM KONZERT
FRIDA FLIEGT   AUS DEM KONZERT
FRIDA FLIEGT   AUS DEM KONZERT
FRIDA FLIEGT   AUS DEM KONZERT

Tickets

FRIDA FLIEGT AUS DEM KONZERT
PHANTASTEN, BERN

DI 17.01.2017|11 Uhr|€ 10.-/6.- erm. für Jugendliche; Freie Platzwahl

DI 17.01.2017|17 Uhr|€ 10.-/6.- erm. für Jugendliche; Freie Platzwahl

Ein Konzertflügel, eine Pianistin und eine Frau, die während des Konzerts die Noten umblättern soll. Soweit die Ausgangslage. Doch was als „ganz normales“ Konzert geplant war, gerät zunehmend aus den Fugen: Der Notentext macht sich selbstständig und fliegt davon, die beiden Darstellerinnen besteigen eine Rakete und starten Richtung Weltraum, der Konzertflügel verwandelt sich in einen fremden Planeten, der von seltsamen Aliens bewohnt wird und… Moment. Das geht doch gar nicht! Oder doch? Beflügelt von Phantasie nehmen eine Pianistin und eine Puppenspielerin Kinder und Kosmonauten fast ohne Sprache mit auf einen musikalischen Gleitflug durch das 20. ins 21. Jahrhundert. Musik, die vom Fliegen träumt, zuerst auf dem Boden der Tasten bleibt, bis sie den ganzen Klang-Kosmos (nicht nur) des Flügels erforscht... Mit Stücken von Debussy, Gershwin, Bartók u. a.

Musiktheater für Kinder und Kosmonauten.

Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren; Piano: Annekatrin Klein; Puppenspiel: Frida Leon Béraud; Inszenierung: Marius Kob/Antonia Brix; Sounddesign: Leo Hoffmann; Bühne/Kostüme/Lichtkonzept: Tassilo Tesche; Puppenbau: Frida Leon Béraud, Marius Kob; eine Koproduktion von PhanTasten & Schlachthaus Theater Bern; Dauer: ca. 50 Min.

 

Dieses Gastspiel wird unterstützt durch Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung.