Gastveranstaltungen

FREUDE, SCHöNER GöTTERFUNKEN!

Tickets

FREUDE, SCHöNER GöTTERFUNKEN!
DER CHOR 72 LöRRACH FEIERT SEIN 40JäHRIGES BESTEHEN

SA 04.05.2013|20 Uhr|€ 25,50 / 23.-/21.-

Am 30. Juni 1972 aus dem „Männerchor Lörrach 1856 und den „Lörracher Sängerfreunden 1959“ entstanden, begann 1976 mit Chorleiter Herbert Kaiser eine beispielhafte Chor-Erfolgsgeschichte mit großen Konzerten: Verdis „Requiem“, Brahms' „Rinaldo“ und „Ein deutsches Requiem“, Bruckners „Helgoland“, Rachmaninovs „Großes Morgen- und Abendlob“, Beethovens „Chorfantasie“ und immer wieder Orffs „Carmina burana“ sind Höhepunkte klassischer Chormusik-Aufführungen. Die „Klassik goes Rock“-Konzerte erweiterten das musikalische Spektrum des Chors von klassischen Opernchören bis zu Gospel-, Rock- und Popsongs. Herbert Kaisers „Hubertusmesse“, seine „Alphornmesse“, erfolgreiche Oster- und Adventskonzerte begründeten den kirchenmusikalischen Erfolg.

Auch das Jubiläumskonzert bleibt dem erfolgreichen Programmkonzept des Chors treu: Der Chor der Freien Waldorfschule Lörrach und das Orchester der Freien Waldorfschule Schopfheim eröffnen mit Ausschnitten aus der „Zauberflöte“, Malcolm Green und die Gospelgruppe des Johanneschors Todtnau gestalten den 2. Teil, u.a.  mit „Hallelujah“ und „Joyful“, den Gospelversionen von Händels „Halleluja“ und Beethovens Schlusschor der 9. Sinfonie „Ode an die Freude“. Mit den Solisten Lucia Brosemer, Caroline Bruck-Santos, Christian Georg und Carsten Schulz, dem Frauenchor Binzen, dem Johanneschor Todtnau, vielen Gastsängerinnen und -sängern und dem „Orchester aus der Regio“ bilden diese beiden   klassischen Chorwerke dann im Original den Höhepunkt des Jubiläumskonzerts.