Freiburger Barockorchester & Kristian Bezuidenhout

SO 22.04.2018 |  18 Uhr

Sparkassen-Konzerte Klassik

Freiburger Barockorchester & Kristian Bezuidenhout

Werke von Haydn, Mozart und J. Chr. Bach

Tickets bestellen

Mit: Freiburger Barockorchester; Kristian Bezuidenhout (Hammerklavier & Leitung)


Die Entdeckung des Hammerklaviers war für Kristian Bezuidenhout eine echte Befreiung – insbesondere bezogen auf Mozarts Klaviermusik, die er mit „unerhört einnehmender Klangsinnlichkeit“ (Neue Zürcher Zeitung) wiederzugeben weiß. Die Spielweise dieses Instruments erfordert größte Sorgfalt, denn nur „wenn man die Schleusen eines Hammerklaviers öffnet“, so Bezuidenhout, „dann gehen die Beschränkungen vergessen.“

Bezuidenhouts Leidenschaft für Mozart ist offensichtlich. Erst kürzlich erschien eine weitere Aufnahme dreier Klavierkonzerte Mozarts, unter der Mitwirkung des Freiburger Barockorchesters, das in der Saison 2017/18 sein 30-jähriges Bestehen feiert. Sie dokumentiert fruchtbare Künstlerverbindung, die seit Jahren zwischen Bezuidenhout und den „Freiburgern“ besteht und nun intensiviert wird: Bezuidenhout folgt Petra Müllejans in ihrer Funktion als zweite musikalische Leitung nach.
 

Programm: J. Haydn: Sinfonie Es-Dur Hob. I:74 / W. A. Mozart: Klavierkonzert G-Dur KV 453 / J. Chr. Bach: Sinfonie g-Moll op. 6,6 / W. A. Mozart: Klavierkonzert Es-Dur KV 271 „Jenamy“

Freiburger Barockorchester © Annelies Van der Vegt

Freiburger Barockorchester

Kristian Bezuidenhout © Marco Borggreve

Kristian Bezuidenhout

Freiburger Barockorchester - J. S. Bach:  Orchestral Suite No 2 BWV 1067 BVideo starten

Video: J. S. Bach: Orchestral Suite No 2 BWV 1067 B

SO 22.04.2018 | 18 Uhr | € 57/52/47/12 erm. f. Jugendliche

Tickets bestellen

Präsentiert von: Sparkasse Lörrach-Rheinfelden