Sparkassen-Konzerte Klassik

FRANK DUPREE
FRANK DUPREE

Tickets

Junges Podium
FRANK DUPREE
VISION – ILLUSION – FANTASIE: WERKE VON R. SCHUMANN, M. RAVEL UND G. GERSHWIN

SO 11.10.2015|11 Uhr|€ 16.-/6.- erm. f. Jugendliche; freie Platzwahl

Frank Dupree, Klavier (Stipendiat der Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler des Deutschen Musikrates)

Der junge Pianist Frank Dupree, der beim Deutschen Musikwettbewerb 2014 als einziger Teilnehmer mit einem Preis ausgezeichnet wurde, präsentiert in seiner Matinee Werke von Schumann, Ravel und Gershwin. Der 1991 geborene Pianist konnte bereits beachtliche Konzerterfahrung sammeln und sich ein umfangreiches Repertoire von Klassik bis Moderne aneignen. Er ist gefragter Solist in Konzerten mit Orchester und in Recitals sowie engagierter Kammermusiker. Im Verlauf seiner Karriere arbeitete er mit Persönlichkeiten wie Dietrich Fischer-Dieskau, Peter Eötvös, Wolfgang Rihm, Reinhold Friedrich, Eduard Brunner, Mario Venzago, Hans Zender, François-Xavier Roth und Hartmut Höll zusammen. Seit dem Sommersemester 2013 ist er Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes.

 
Programm: Vision – Illusion – Fantasie: R. Schumann: Fantasie C-Dur op. 17 | R. Schumann: Toccata C-Dur op. 7 | M. Ravel: aus „Miroirs“: Une barque sur l’océan, Alborada del gracioso, La vallée des cloches | G. Gershwin: „An American in Paris” a symphonic tone poem (Konzert-Transkription für Klavier solo von Frank Dupree)

Präsentiert von: Sparkasse Lörrach-Rheinfelden

Download 2017

Burghof Übersicht 03/2017

Download

Burghof Magazin 03/2017

Download