Show · Theater · Literatur

FIGHTNIGHT OF   THE ARTS
FIGHTNIGHT OF   THE ARTS
FIGHTNIGHT OF   THE ARTS

Caro Kübler

FIGHTNIGHT OF   THE ARTS

Robin Mesarosch

FIGHTNIGHT OF   THE ARTS

Tobias Gralke

Tickets

BURGHOFSLAM
FIGHTNIGHT OF THE ARTS
BADENER VS. SCHWABEN

FR 24.01.2014|20 Uhr|€ 14.-/9.- erm. f. Jugendliche; Freie Platzwahl

Die Reihe BurghofSlam untersucht gesprochene Sprache – neudeutsch: Spoken Word Poetry. Das bekannteste Phänomen ist der Poetry Slam, bei dem junge Dichter gegeneinander antreten. Die „FightNight of the Arts“ ist gewissermaßen dessen Weiterentwicklung: Dichter verteidigen die Ehre ihrer Heimatstadt bzw. Herkunftsregion mit Prosa und Poesie und stellen gleichzeitig in sinnlosen Zusatzdisziplinen ihre spontane Kreativität unter Beweis.

So ist es unvermeidlich, dass die Mutter aller Rivalitäten, die Feindschaft zwischen den Badenern und den Schwaben schlussendlich durch die Macht des geschriebenen und geslammten Wortes entschieden werden muss. Für Baden sind u.a. Tobias Gralke und Caro Kübler mit dabei, für die Schwaben u.a. Christoph Krause und Robin Mesarosch. Es kann also knapp werden, aber wenn die Schwaben gewinnen wird es bestimmt ein Rückspiel geben!

Die Reihe wird von Tilman Scheipers kuratiert. Zusammen mit Daniel Wagner ist er ebenfalls Gastgeber und Moderator der BurghofSlams.

 

WEITERE TERMINE:


SA 22.02.14: BurghofSlam: Wortgewandt III mit Till Reiners und Nico Semsrott

FR 14.03.14: BurghofSlam: Dead & Alive, ein Slam tote gegen lebende Dichter, moderiert von D. Wagner / T. Scheipers

FR 09.05.14: BurghofSlam: Frohe Reimnachten II, das Poetry Slam, moderiert von D. Wagner / T. Scheipers