Dresdner Kreuzchor
Musik

Dresdner Kreuzchor

Chorwerke von u. a. Bach, Brahms, Schütz, Reger

 

FR 04.12.2020 |  20 Uhr

Roderich Kreile (Leitung)

Der Dresdner Kreuzchor ist einer der ältesten und berühmtesten Knabenchöre. Er genießt einen exzellenten Ruf und bezaubert das Publikum bei seinen Konzerten und Tourneen auf der ganzen Welt mit einer einzigartigen Klangkultur, die sich auch aus der Mitwirkung bei Gottesdiensten in der Kreuzkirche am Dresdner Altmarkt speist. Geistliche Musik bildet für  den Dresdner Kreuzchor den Kern seines musikalischen Wirkens und steht auch bei diesem mehrere Jahrhunderte umspannenden Chorprogramm im Mittelpunkt. Meisterwerken von Schütz und Bach stellt Chorleiter Roderich Kreile mit Stücken von Rheinberger, Brahms und Reger ausgewählte Kompositionen der Spätromantik gegenüber – ein weites Panorama der Chormusik und für den Kreuzchor die beste Gelegenheit, die vielfältigen Klangfarben eines Knabenchors zu zeigen.

Programm: Werke von J.S. Bach, J. Brahms, H. Schütz, J.G. Rheinberger und M. Reger (Details folgen)

Einführung 45 Minuten vor Konzertbeginn. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt und es gibt keine Einlassgarantie.

Roderich Kreile © Astrid Ackermann

Roderich Kreile

 - Verleih uns Frieden (Heinrich Schütz)Video starten

Video: Verleih uns Frieden (Heinrich Schütz)

FR 04.12.2020 | 20 Uhr | € 49/44/39/12 erm. f. Jugendliche