DIE KUNST DER   KLAPPERSCHLANGE

SO 29.01.2017 |  18 Uhr

Show · Theater · Literatur

DIE KUNST DER KLAPPERSCHLANGE

EINE TEXT-MUSIK-COLLAGE AUS „DON JUAN” (E.T.A. HOFFMANN) UND „DON GIOVANNI” (W.A. MOZART)

Tickets bestellen

Corinna Harfouch, Rezitation | Hideyo Harada, Klavier

Kongenial erspürt Hoffmanns „Don Juan“ den mozartschen „Don Giovanni“ – und mit großem Einfühlungsvermögen machen sich auch die Schauspielerin Corinna Harfouch und die Pianistin Hideyo Harada in ihrem literarisch-musikalischen Spiel ans Werk, wenn sie gleich zwei Meisterwerke auf die Bühne bringen. Dabei sind die Mittel der szenischen Umsetzung denkbar einfach und trotzdem ist ihr „Don Juan“ mehr als eine szenische Lesung: In Text und Musik wird Hoffmanns Idee, die „Oper aller Opern“ in die eigene Erzählung aufzusaugen, lebendig und sinnlich erlebbar. Die Lesung von Hoffmanns Künstlernovelle „Don Juan“ ist der beseelte Rahmen für die Schlüsselszenen aus Mozarts Oper, die Corinna Harfouch spricht, singt und mittels lebensgroßer Figuren gleichzeitig vor Augen führt. Klaviertranskriptionen der mozartschen Musik werden eins mit den Worten und verdichten die Lesung zu einem beeindruckenden Melodram.

Kongenial erspürt Hoffmanns „Don Juan“ den mozartschen „Don Giovanni“ – und mit großem Einfühlungsvermögen machen sich auch die

SO 29.01.2017 | 18 Uhr | € 32.-/12.- erm. f. Jugendliche

Tickets bestellen