Dianne Reeves
BURGHOF auf’m Sofa

Dianne Reeves

MUSIK

 

Von allen großen Jazzdiven unserer Zeit ist Dianne Reeves die mit der größten Souveränität über Stilgrenzen hinweg. Das zeigt ihr neues, faszinierend sinnliches Programm „Beautiful Life“, das als Feier des Lebens saumfrei durch R&B, Latin und Pop leitet – und ganz nebenbei auch mit dem Grammy gekrönt wurde. Mit ihrem dunklen Alt lehnt sich die Detroiterin sehnsüchtig in Marvin Gayes „I Want You“, sie verleiht den „Dreams“ von Fleetwood Mac jazzige Flügel oder macht Bob Marleys „Waiting In Vain“ zu einer schmachtenden Ballade. „32 Flavors“ aus der Feder der rebellischen Kollegin Ani Difranco wird zur kantigen Neosoul-Nummer, und bei einem Standard wie „Stormy Weather“ lässt sich in Reeves’ Vocals geradezu der Herbststurm fühlen.

 - Full Concert 2014Video starten

Video: Full Concert 2014