Danza Contemporánea de Cuba
Tanz

Danza Contemporánea de Cuba

COIL, Mambo 3XXI und Equilux

Tickets bestellen

DI 05.11.2019 |  20 Uhr

„COIL“ von Julio César Iglesias; „Equilux“ von Fleur Darkin; „Mambo 3XXI“ von George Céspedes

Der Mambo hat mit seinen heißen Rhythmen bereits seit Generationen das Zeug dazu, mächtig einzuheizen. Doch wie können Tanzkünstler der Gegenwart mit seiner rohen Dynamik und seinem lebenshungrigen Charakter umgehen? Die Compagnie Danza Contemporánea de Cuba geht dieser Frage in der Choreografie „Mambo 3XXI“ von George Céspedes nach und sucht am Beispiel des Mambo nach dem Kern kubanischer Kulturtradition, um sie in der bunten Überfülle der Gegenwart neu zu interpretieren und für sich zu entdecken. Neben Fleur Darkins „Equilux“, einem Auftragswerk der Danza Contemporánea de Cuba, zeigt das 1959 gegründete, traditionsreichste Tanzensemble Kubas die Choreografie „COIL“ von Julio César Iglesias. Iglesias gehört zu den führenden Tanzkünstlern Kubas; seine Werke, die sich im Repertoire zahlreicher internationaler Spitzencompagnien der Gegenwart befinden, wurden mehrfach ausgezeichnet – wie auch die Compagnie, die sie im Burghof präsentiert.

Künstlerische Leitung: Miguel A. Iglesias Ferrer
Einführung 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn

Coil © Alfredo Izquierdo

Coil

Equilux © Juan Carlos Borja

Equilux

Danza Contemporánea de Cuba - Programme MixteVideo starten

Video: Programme Mixte

DI 05.11.2019 | 20 Uhr | € 49/44/39/12 erm. f. Jugendliche

Tickets bestellen