Konzerte

BETWEEN THE BEATS FESTIVAL 2015
BETWEEN THE BEATS FESTIVAL 2015

Laing

BETWEEN THE BEATS FESTIVAL 2015

Team Me

BETWEEN THE BEATS FESTIVAL 2015

Hundreds

BETWEEN THE BEATS FESTIVAL 2015

Kid Simius

BETWEEN THE BEATS FESTIVAL 2015

The/Das

BETWEEN THE BEATS FESTIVAL 2015

Pond

BETWEEN THE BEATS FESTIVAL 2015

BRNS

BETWEEN THE BEATS FESTIVAL 2015

Only Real

Tickets

BETWEEN THE BEATS FESTIVAL 2015
INDIE, POP & ROCK ABSEITS DES MAINSTREAM

DO 05.03.2015|20 Uhr|€ 22,- | HUNDREDS | POND | ONLY REAL

FR 06.03.2015|20 Uhr|€ 22,- | KID SIMIUS | THE/DAS | BRNS

SA 07.03.2015|20 Uhr|€ 22,- | LAING | TEAM ME | CARNIVAL YOUTH

Tagestickets: € 22,- | 3-Tages-Tickets: € 50,-


Das Line Up des Festivals ist vollständig besetzt:
Das Hamburger Geschwisterpaar um Hundreds und die australische Psychedelic-Band Pond treten am Donnerstag, 5. März, auf der Mainstage auf. Das Festival eröffnen wird am Donnerstagabend die Londoner Band Only Real. Als erste Band für den Festival-Freitag haben die Belgier BRNS zugesagt, danach begrüßen wir das Berliner Electro-Duo The/Das, gefolgt vom Headliner des Tages: Kid Simius (Marteria). Die Damen des Berliner Disco-Pop-Quartetts Laing werden als Headliner am Samstag, 7. März, live in Lörrach zu erleben sein. Auch bestätigt für den letzten Abend ist das norwegische Sextett Team Me, das beim Festival sein einziges Tour-Konzert im Dreiländereck spielen wird. Komplettieren wird den Festival-Samstag die lettische Indie-Band Carnival Youth.

+++++

Das Between the Beats Festival ist auf dem Weg, sich im Saisonprogramm des Burghofs fest zu etablieren. Nach der Einführung 2013 und der erfolgreichen Fortsetzung im Frühjahr 2014 mit so hochkarätigen Bands wie WhoMadeWho, Die Höchste Eisenbahn, Lilly Wood & The Prick oder Spring Offensive liegt die Messlatte für 2015 hoch. Doch macht gerade das auf der Suche nach populärer Musik abseits des Mainstream einen besonderen Reiz aus. Der Kosmos des Indie-Genres, welcher bei diesem Festival im Fokus steht, entwickelt sich stets neu. Denn hier werden andauernd Einflüsse aus Rock, Electronica, Folk und sogar Jazz mit der jugendlichen und modernen Attitüde des 21. Jahrhunderts vermischt und neu ausgegeben. Nicht nur programmatisch, sondern auch optisch erstrahlt der Burghof während des Between the Beats Festivals in einem gänzlich anderen Licht, als hippe Clubvenue und mit passender Deko der Großstadt ganz nah.

Mobilitätspartner des Festivals: my-e-car

In Zusammenarbeit mit SWR3

 

 Alle Infos zum Festival gibt es unter www.between-the-beats.de

Video

Between The Beats - Festival Trailer 2015

Festival Trailer 2015 - 01:41 min

Video

Laing - Wechselt die Beleuchtung

Wechselt die Beleuchtung - 03:32 min

Download 2017

Burghof Übersicht 03/2017

Download

Burghof Magazin 03/2017

Download