Begabtenförderklassen der Musikschulen Lörrach und Weil am Rhein
Junges Podium

Begabtenförderklassen der Musikschulen Lörrach und Weil am Rhein

Entr‘acte – Werke von u. a. Ibert, Schostakowitsch, Doppler und Lenzing

Tickets bestellen

SO 11.10.2020 |  11 Uhr

Schüler aus den Begabtenförderklassen der Musikschulen Weil am Rhein und Lörrach präsentieren ihr Können. Besonders begabte und engagierte junge Musiker werden an der Sing- und Musikschule Weil am Rhein und der Städtischen Musikschule Lörrach gezielt gefördert; sie erhalten zusätzlich zum Instrumental- oder Gesangsunterricht Extras, die auf ein zukünftiges Musikstudium vorbereiten, wie Ensembleunterricht, Gehörbildung, Musiktheorie-Unterricht und die Möglichkeit, sich bei Konzerten auch außerhalb der Musikschulen einem großen Publikum vorzustellen. Das Programm unter dem Titel „Entr’acte“, das die insgesamt zehn Jugendlichen gestalten, ist vielfältig. Sowohl hinsichtlich der Besetzung (Solo und Kammermusik von Duo bis Septett) als auch bezüglich der vertretenen Instrumente (u. a. Gitarre, Gesang, Fagott, Klavier, Geige und Querflöte) fällt die Werkzusammenstellung abwechslungsreich aus. Als besonderer Höhepunkt ist eine Uraufführung von Eckhard Lenzing zu erleben.

Programm: D. Schostakowitsch, Fünf Stücke / J. Ibert, Entr’acte / F. Doppler, Fantaisie pastorale hongroise op. 26 / E. Lenzing, Neujahrslied (Uraufführung) / und weitere Werke

SO 11.10.2020 | 11 Uhr | € 7

Tickets bestellen