Tanz

BALé DA CIDADE   DE SãO PAULO
BALé DA CIDADE   DE SãO PAULO
BALé DA CIDADE   DE SãO PAULO
BALé DA CIDADE   DE SãO PAULO

Tickets

BALé DA CIDADE DE SãO PAULO
UNEVEN | LA VALSE | OFFSPRING | ABRUPTO.

DO 21.11.2013|20 Uhr|€ 43.-/38.-/33.-/9.- erm. f. Jugendliche

Choreographien: Cayetano Soto | Luis Arrieta | Lukáš Timulak | Alex Soares

Wenn man in Brasilien schlicht vom Balé spricht, weiß jeder sofort, wer gemeint ist: das Balé da Cidade de São Paulo, das zuhause und in aller Welt als eines der besten, wenn nicht das beste Tanzensemble Südamerikas gefeiert wird. Was das Ensemble zu bieten hat, „ist wie ein europäischer Traum von Brasilien“, schrieb einmal die Rheinpfalz. Und zuweilen glaubt man tatsächlich einer Ballung billiger Brasilien-Klischees aufzusitzen, wenn allüberall von der Dynamik, Erotik und Lebensfreude der 30 brillanten Tänzerinnen und Tänzer geschwärmt wird. Dabei ist es wirklich wahr! Wer’s nicht glaubt, überzeuge sich selbst. Im Gepäck haben die Brasilianer dieses Mal zwei brandneue Produktionen der beiden jungen Choreographen Cayetano Soto (Spanien) und Alex Soares (Brasilien) sowie zwei Stücke aus dem Repertoire: „Offspring“ von Lukáš Timulak (Slowakei/Niederlande) und Luis Arrietas (Argentinien) Version von Maurice Ravels Ballett-Klassiker „La Valse“.

 

Offspring: Choreographie: Lukáš Timulak; Musik: Hauschka Ferndorf, Johann Abraham, Peter Schulz, Antonio Bazzani | La Valse: Choreographie: Luis Arrieta; Musik: Maurice Ravel | Abrupto: Choreographie: Alex Soares; Musik: Franz Schubert | Uneven: Choreographie: Cayetano Soto; Musik: David Lang

 

Künstlerische Leitung: Iracity Cardoso