AKKORDEONALE 2014

SA 10.05.2014 |  20 Uhr

Konzerte

AKKORDEONALE 2014

Tickets bestellen

Eine espritgeladene und spannende Feier des vielleicht universellsten Instruments  – dass die Zuhörer dies erwartet, wissen alle, die in den letzten Ausgaben dieses weltweiten Akkordeon-Gipfels dabei waren. Dieses Mal empfängt der niederländische Querkopf Servais Haanen wiederum grandiose Gäste, die sämtlichen Klischees der „Quetschkommode“ Lügen strafen. Adriana de Los Santos ist als erste Frau in die Domäne der brasilianischen Gauchos eingedrungen, Gulam Kerimzade kreiert im Iran eine pionierhafte Mischung aus persischer Musik und Jazz jenseits der Folklore. Der unverfälschten Musette-Tradition, so wie sie zur Blütezeit in Brüssel und Paris, aber auch in Kneipen und auf Dorffesten gespielt wurde, hat sich die Belgierin Raquel Gigot verschrieben. Jordan Djevic begegnet ihr mit der tiefen, melancholischen Seele Serbiens, in der sich Balkantradition, Klassik und Jazz mischen. Der Initiator Haanen schließlich ist mit seiner Mittlerposition zwischen Musiktheater und Minimal Music, und natürlich mit seinem unverfälschten Witz der Dreh- und Angelpunkt der Show. Als Begleitmusiker dabei: Rafael Fraga an der portugiesischen Gitarre und Johanna Stein am Cello.   

 

Präsentiert von: ASAG 

Eine espritgeladene und spannende Feier des vielleicht universellsten Instruments  – dass die Zuhörer dies erwartet, wissen alle, die in den letzten Ausgaben des weltweiten Akkordeon-Gipfels dabei waren. Dieses Mal empfängt der niederländische Querkopf Servais Haanen wiederum grandiose Gäste, die sämtliche Klischees der

Kulam

Kulam

Akkordeonale - Der Film (Preview)Video starten

Video: Der Film (Preview)

SA 10.05.2014 | 20 Uhr | € 27.-

Tickets bestellen