25 JAHRE LURE

SO 14.10.2012 |  11 Uhr

Konzerte

25 JAHRE LURE

MATINEE-KONZERT

vorbei

Bläsersinfonik mit Musikern aus dem Dreiländereck, Kompositionsaufträge für junge aufstrebende Komponisten und deutsche Erstaufführungen internationaler Blasorchesterwerke – dies hat sich das Blasorchester LURE vor 25 Jahren auf die Fahne geschrieben. Zusammen mit dem vor zehn Jahren aus dem Orchester entstandenen Saxophonquartett „Subito“ gibt es am 14. Oktober eine Geburtstags-Matinee. Als Gast wirkt die bekannte Sopranistin Dorothea Rieger aus Freiburg mit. Auf dem Programm stehen Werke von David Maslanka, Frank Ticheli und die Uraufführung einer Auftragskomposition an den französischen Komponisten Frédéric Unterfinger aus Colmar. Mit „Subito“ erklingt das „Jazz Concerto“ von Bill Holcombe. Für Sopran und Blasorchester hat Jacob de Haan das Gedicht „Stufen“ von Hermann Hesse vertont.

Im Anschluss an das Konzert spielt das Saxophonquartett Subito im Foyer.

Präsentiert von: Badische Zeitung

Bläsersinfonik mit Musikern aus dem Dreiländereck, Kompositionsaufträge für junge aufstrebende Komponisten und deutsche Erstaufführungen internationaler Blasorchesterwerke – dies hat sich das Blasorchester LURE vor 25 Jahren auf die Fahne geschrieben. Zusammen mit dem vor zehn Jahren

Lure - Rush HourVideo starten

Video: Rush Hour

SO 14.10.2012 | 11 Uhr | € 17.-/9.- erm. f. Jugendl.

vorbei