Der Perkussionist Trilok Gurtu am 16.10. im Konzert mit Jan Garbarek

News

12.10.2012

Trilok Gurtu im Interview

Der Perkussionist Trilok Gurtu am 16.10. im Konzert mit Jan Garbarek

"Der, der versucht, aus kleinen Sachen Ohrwürmer zu machen" – so beschreibt Michael Baas von der Badischen Zeitung den Musiker Trilok Gurtu. Dass ihm das in der Regel gelingt, hat der indische Perkussionist in den vergangenen Jahren hinlänglich bewiesen, denn er gilt heute als einer der bedeutendsten Musiker, denen der Brückenschlag zwischen indischen und westlichen Musiktraditionen, gerade im Jazz und der Weltmusik, gelungen ist.

Am Dienstag, 16. Oktober, ist Trilok Gurtu mit Jan Garabarek im Burghof Lörrach zu erleben – eine Zusammenarbeit, die seit nunmehr 30 Jahren Bestand hat.

Im Gespräch mit Michael Baas berichtet der Musiker mehr über seine muskalischen Wurzeln und die Zusammenarbeit mit so bekannten Musikern wie den Gitarristen John McLaughlin oder auch Adriano Celentanto.

Hier lesen Sie den gesamten Artikel.