News

Studie zur regionalwirtschaftlichen Bedeutung des Burghofs und des STIMMEN-Festivals

25.10.2016

Im Mai 2015 erhielt der Burghof Lörrach von seinem Aufsichtsrat den Auftrag, eine Studie zur regionalwirtschaftlichen Bedeutung des Burghofs und des STIMMEN-Festivals erstellen zu lassen. Die Ergebnisse der Studie von Dr. Roland Scherer vom Institut für Systemisches Management und Public Governance der Universität St. Gallen liegen nun vor und wurden in der Sitzung des Lörracher Gemeinderats vom 20. Oktober 2016 erstmals öffentlich präsentiert.

Die Analyse erklärt, dass der Burghof und das STIMMEN-Festival der Stadt vor allen Dingen ein positives Image als Kulturstadt bringen, sie generieren pro Jahr aber auch immerhin fast vier Millionen Euro an Wertschöpfung in der Stadt (Gastronomie, Hotels, Steuern etc.).

Die detaillierten Ergebnisse der Studie können Sie hier nachlesen (PDF laden)

Studie zur regionalwirtschaftlichen Bedeutung des Burghofs und des STIMMEN-Festivals

News