News

Ole Edvard Antonsen ersetzt Tine Thing Helseth am 22. April mit dem SWR Sinfonieorchester

20.04.2016

Die norwegische Trompeterin Tine Thing Helseth musste kurzfristig aus gesundheitlichen Gründen ihr Konzert am kommenden Freitag, 22. April mit dem SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg im Burghof absagen.

 

An ihrer Stelle konnte jedoch der ebenfalls norwegische Trompeter Ole Edvard Antonsen für den Abend gewonnen werden, worüber wir uns sehr freuen. Ole Edvard Antonsen gilt als einer der herausragenden Trompeter weltweit und zählt zu den bekanntesten Künstlern Norwegens. Seine bemerkenswerte musikalische Vielseitigkeit bringt ihn weltweit mit namhaften Orchestern sowie Pop-, Rock- und Jazzbands zusammen und er trat so u. a. bereits auf dem dem London Symphony Orchestra, den Berliner Philharmonikern, der Dresdner Philharmonie, dem MDR Sinfonieorchester Leipzig und dem Rundfunk-Sinfonie-Orchester Berlin.

 

Weitere Infos finden Sie hier.

Ole Edvard Antonsen ersetzt Tine Thing Helseth am 22. April mit dem SWR Sinfonieorchester

News