News

Näher dran: Künstlergespräch mit dem Ballet de l'Opéra National du Rhin am 21. Oktober

18.10.2016

Am Freitag, 21. Oktober gastiert erstmals das Ballet de l'Opéra national du Rhin im Burghof und eröffnet damit nicht nur die Tanzreihe der Saison 2016/17, sondern auch eine langfristig angelegte Partnerschaft zwischen der Compagnie und dem Burghof.

Mit der Inszenierung „Silk“ präsentiert das Ensemble an diesem Abend drei Choreographien von Benjamin Millepied, Glen Tetley und Aszure Barton. Als Einführung in dieses anmutige und anspruchsvolle Programm, findet bereits vor der Aufführung ab 19.15 Uhr ein Künstlergespräch statt, das von Burghof und Kunst- und Kulturförderkreis (KKF) ermöglicht wird.

Im Gespräch von Burghof-Leiter Markus Muffler mit dem Ballettmeister der Compagnie, Didier Merle, sowie dem Tänzer Thomas Hinterberger, erfahren Sie mehr über das Programm des Abends und die Choreographien, aber auch über die Compagnie an sich, über die Arbeit eines Tänzers uvm.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Beginn des Künstlergesprächs: 19.15 Uhr (Dauer ca. 30 Minuten)

Beginn der Aufführung: 20 Uhr

 

Näher dran: Künstlergespräch mit dem Ballet de l'Opéra National du Rhin am 21. Oktober

News

Download 2017

Burghof Übersicht 04-05/2017

Download

Burghof Magazin 04-05/2017

Download