News

Familie Flöz mit „Haydi!“: Poesie ganz nah dran

22.02.2016

Das Berliner Maskentheater Familie Flöz gastierte am vergangenen Freitag im Lörracher Burghof und war mit der Produktion „Haydi!“ zu erleben. Diese Inszenierung aus dem Jahr 2014 verbindet erstmals Schauspiel und Masken- und Puppenspiel und bringt dabei ein Thema auf die Bühne, das aktueller nicht sein könnte – das Schicksal flüchtender Menschen.

Die Badische Zeitung schreibt: „Puppen-, Masken- und reales Spiel – alles fließt ein in dieses Stück. Bezaubernd Schönes ist neben Verstörendem, alberner Slapstick neben den ganz großen Fragen. Sie verlangten ganz schön viel von den Zuschauern, die Orientierung ist nicht immer leicht. (...)  Und selbstverständlich nimmt die poetische Verarbeitung der Tagespolitik gefangen. Selten ist aktuelle Weltpolitik so konzentriert auf die Burghofbühne gekommen wie bei "Haydi". “

Die Oberbadische kommentiert: „Im Spiel mit Masken gibt die Theatergruppe „Familie Flöz“ dem Schicksal flüchtender Menschen ein Gesicht. (...) Tragik und Komödie, einen Abend der Extreme durchlebt der Zuschauer beim Gastspiel der Familie Flöz. Unberührt bleibt wohl keiner im gut gefüllten Burghof.“

 

Die vollständigen Rezensionen könnten Sie hier nachlesen:

Die Oberbadische (21.02.2016)

Badische Zeitung (22.02.2016)

Familie Flöz mit „Haydi!“: Poesie ganz nah dran

News

Download 2017

Burghof Übersicht 03/2017

Download

Burghof Magazin 03/2017

Download