Verschiebung und Absage von Veranstaltungen

News

20.04.2020

COVID-19: Programmänderungen in der Saison 2019/20

Verschiebung und Absage von Veranstaltungen

Aufgrund einer behördlichen Anordnung der Stadt Lörrach sowie einer Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg im Rahmen der Maßnahmen zur Eindämmung der Infektion mit dem Corona-Virus müssen Veranstaltungen der laufenden Saison 2019/20 im Burghof Lörrach abgesagt werden. Für einige dieser Veranstaltungen konnten jedoch bereits Nachholtermine für die Saison 2021/22 gefunden werden.

Verschoben werden folgende Veranstaltungen:

Wolfgang Haffner & Band, 22.04.2020, neuer Termin: 27.01.2021

Andreas Rebers, 23.04.2020, neuer Termin: 15.10.2021

Yasi Hofer, 24.04.2020, neuer Termin: 07.10.2021

Till Fellner, 26.04.2020, neuer Termin: 06.02.2022

Artemis Quartett, 05.05.2020, neuer Termin: 08.12.2021

Hazel Brugger, 06.05.2020, neuer Termin: 14.11.2021

Günter Fortmeier, Frank Sauer und Volkmar Staub, 14.05.2020, neuer Termin: 01.04.2022

Motettenchor Lörrach & l'arpa festante, 10.05.2020, neuer Termin: 08.05.2022

Bereits erworbene Tickets für diese Veranstaltungen behalten ihre Gültigkeit.

Nicht stattfinden werden folgende Veranstaltungen:

Der standhafte Zinnsoldat, 28. + 29.04.2020

BurghofSlam, 30.04.2020

Junges Podium: Eliot Quartett, 03.05.2020

Gerd Heinz/Lucas Fels u. a. , 17.05.2020

Alle Infos zur Ticketrückgabe bei den entfallenden Veranstaltungen erhalten Sie hier.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!