Andreas Rebers im Interview: Ein richtiger „Cuccinero“

Andreas Rebers im Interview: Ein richtiger „Cuccinero“

Am kommenden Sonntag, 1. Mai, erwartet der Burghof den Kabarettisten Andreas Rebers zu seiner ganz persönlichen „Abrechnung“.

Gabriele Hauger von Der Oberbadischen hat mit Rebers gesprochen und dabei spannende Dinge erfahren, wie zum Beispiel, dass er sich selbst angesichts der Aufgabe, dann und wann ein „Hühnchen zu rupfen“ für einen „versierten Cuccinero“ hält. Darüber hinaus erfährt man mehr darüber, wie er als Musiker zum Kabarett gekommen ist und was er vom „Fall Böhmermann“ hält – ein lesenswertes Interview!

 

Den ganzen Artikel lesen Sie hier!